Therapieablauf

Für eine erfolgreiche Behandlung ist es wichtig neben der Diagnose des behandelnden Tierarztes einen physiotherapeutischen Befund durchzuführen. Dieser besteht zum einem aus einem ausführlichem Gespräch mit dem Patientenbesitzer über die Krankheitsgeschichte, sowie zum Alltagsleben des Hundes. Zum anderen wird der Hund gründlich untersucht, abgetastet und ihn in der Bewegung beobachtet. 

Ist der Befund klar, müssen anschließend Behandlungsmethoden und einen Behandlungsplan, mit seinen Nah- und Fernzielen, festgelegt werden.

Für den Befund sollten Sie eine gute Stunde einplanen. Er dient auch dazu einen ersten Kontakt zum Hund herzustellen und ihm die Möglichkeit zu geben in Ruhe die Praxis zu erkunden.

Zum ersten Termin sollten Sie folgendes mitbringen:

- etwaige Befunde des Tierarztes

- Röntgenbilder (falls vorhanden)

- eine Auflistung der Medikamente die zur Zeit eingenommen werde

- kleine Leckerlis zur Belohnung während der Therapie 

Allgemein:

- sollte der Hund vor der Behandlung die Möglichkeit haben sich zu lösen und zwei Stunden vor der Behandlung nicht mehr gefüttert werden.

- Termine die nicht wahrgenommen werden können, müssen 24 Stunden vorher abgesagt werden, ansonsten wird der Termin voll in Rechnung gestellt

- Zahlungsbedingung: nach der Behandlung in bar.

To determine the right treatment, an overall examination has to be done at first besides of the diagnosis of the vet. It contains neurological test, orthopedic and musculature evaluation, joint health and mobility. Based on these results as well as the history and details of  everyday life of the dog, the diagnostic can be made. Then the right treatment is determined as well as short-terme and long-terme objectives.

For the physiotherapeutic diagnostic you should plan a full hour time. It also serves as a first contact with the dog and to give him a chance to explore the practice calmly..

For the first appointment you should bring with:

- any diagnosis results from vet

- radiographs (if available)

- a list of all medications taken at the moment

- some doggy treats for motivation 

In general:

- before any appoinment please let your dog relieve himself before entering.

- appointments which can not be kept, have to be cancelled at least 24 hours before, otherwise it will be fully charged.

- term of payment: after the appointment in cash.